flagg Gran Canaria
Spanien

Anzahl der Hotels
642

Preis ab
8 €

Günstige Hotels Gran Canaria

BilligeHotels.org bietet eine Auswahl von 642 hotels in Gran Canaria an. Benutzen Sie das Suchfeld für einen automatischen Preisvergleich der Hotels in Gran Canaria. Das dauert nur ein paar Sekunden. Preis schon ab 8 €!

Mehr Bilder Gran Canaria auf Flickr »
Auswahl der Hotels die angezeigt werden sollen Große Karte anzeigen
Klicken Sie auf den Namen des Hotels in der Karte, um das Hotel in Gran Canaria zu buchen. Setzen Sie das gelbe Männchen in der linken oberen Ecke auf das Hotel um Bilder aus der Umgebung zu sehen

Informationen über Gran Canaria

Die im Kanarischen Archipel liegende Insel Gran Canaria ist ein sehr beliebtes Urlaubsziel und bietet ein abwechslungsreiches Landschaftsbild, daß normalerweise nicht in einer so kleinen Fläche zu finden wäre. Eine Trauminsel für Strandliebhaber, mit wunderschönen, kilometerlangen, goldgelben Sandstränden um den herrlichen Sonnenschein zu genießen, aber auch ein spektakuläres bergige Innere, daß von der alten vulkanischen Aktivität gebildet wurde. Das ganzjährige ideale Klima, die hervorragenden Wassertemperaturen und die vielen Freizeitmöglichkeiten gewährleisten einen großartigen Urlaub.

Sehenswürdigkeiten in Gran Canaria

  • Die zweitürmige Kathedrale Santa Ana im historischen Zentrum von Las Palmas ist ein Wahrzeichen der Stadt. Der Bau begann 1497, nur 19 Jahre nach der spanischen Eroberung von Gran Canaria. Umbauten und Ergänzungen folgten in den kommenden Jahrhunderten und dies spiegelt sich in den vielen verschiedenen Baustilen, die für die ältesten Kirche der Insel verwendet wurden, wider. Gotik, Klassik, Barock und Renaissance sind alle vertreten. In der Kapelle Los Dolores befindet sich die bedeutendste Skulptur der Kathedrale, das Meisterwerk von Luján Pérez die „Schmerzenreiche Madonna“. In einem Seitenschiff der Kathedrale wird das Diözesanmuseum (Museo Diocesano de Arte Sacro) beherbergt, daß eine religiöse Kunstsammlung an Skulpturen und Gemälden enthält.
  • Das ausgezeichnete Museo Canario, das im Jahre 1879 gegründet wurde, präsentiert die Vorgesschichte und den natürlichen Verlauf der Altkanarier, der Guanchen. Das Museum präsentiert den Ursprung und die Praktiken der Ureinwohner, die diese Insel seit Jahrhunderten bevölkerten. Sie lebten in Höhlen und waren mit der Mumifizierung vertraut. Dabei wurden die Verstorbene in Ziegenhäute eingenäht um gut erhalten zu bleiben. Außerdem werden Idolfiguren ausgestellt, wie z.B. die Venusfigur „Tara“. Während die meisten der Objekte auf Gran Canaria ausgegraben wurden, gibt es auch detaillierte Informationen über die Kulturen auf den anderen Inseln.
  • Das Kolumbushaus (Casa de Colón) ist eines der schönsten Gebäude der Hauptstadt und ein wunderbares Museum, wo die Entdeckungsfahrten des Kolumbus im Mittelpunkt der Ausstellung stehen.
  • Maspalomas befindet am südlichsten Punkt der Insel und ist eines der größten Resorts der Kanarischen Inseln. Der 68 Meter hohe Leuchtturm aus dem 19. Jahrhundert ist das Wahrzeichen von Maspalomas und wurde von Juan de León y Castillo errichtet. Die Palmeoase ist bekannt für ihre herrlichen Sanddünen, Dunas de Maspalomas, ein 400 Hektar großes Naturschutzgebiet mit einer Vielfalt an Pflanzen- und Vogelarten.
  • Teror ist nicht nur für seine represäntative kanarische Architektur, sondern auch wegen seiner historischen und religiösen Bedeutung bekannt. Der Überlieferung zufolge, soll am 8. September 1481 die Jungfrau Maria unter einer Pinie erschienen sein. Die Jungfrau der Pinie wurde später zur Schutzpatronin der Insel ernannt und wird am 8. September mit einer Wallfahrt geehrt. An dieser Stelle steht das bedeutendste religiöse Gebäude der Insel, die Basilika de Nuestra Senora del Pino, in der sich einen Marienstatue aus dem 15. Jahrhundert befindet.
  • Das Jardín Botánico Canario in Tafira Alta ist mit 27 Hektar Spaniens größter Botanischer Garten und wurde 1959 eröffnet. Im Garten werden heute über 500 endemische und importierte Pflanzenarten ausgestellt und ist ein perfekter Ort für einen erholsamen Spaziergang oder vom Trubel und der Hektik der Hauptstadt zu entkommen.
Ads »

Übersicht aller Unterkünfte in Unknown