flagg Dublin
Irland

Anzahl der Hotels
271

Preis ab
5 €

Günstige Hotels Dublin

BilligeHotels.org bietet eine Auswahl von 271 hotels in Dublin an. Benutzen Sie das Suchfeld für einen automatischen Preisvergleich der Hotels in Dublin. Das dauert nur ein paar Sekunden. Preis schon ab 5 €!

Mehr Bilder Dublin auf Flickr »
Auswahl der Hotels die angezeigt werden sollen Große Karte anzeigen
Klicken Sie auf den Namen des Hotels in der Karte, um das Hotel in Dublin zu buchen. Setzen Sie das gelbe Männchen in der linken oberen Ecke auf das Hotel um Bilder aus der Umgebung zu sehen

Informationen über Dublin

Dublin ist die Hauptstadt Irlands und liegt an der Ostküste der Insel. Mit über eine Milion Einwohnern ist sie die größte Stadt Irlands und wird durch den Fluss Liffey geteilt. Erst im 9. Jahrhundert entwickelte sich die Stadt, nachdem sie die größte Siedlung der Wikinger außerhalb Skandinaviens wurde. Heute ist Dublin eine blühende, moderne Stadt mit einen beeindruckenden geschichtlichen und kulturellen Reichtum.

Sehenswürdigkeiten in Dublin

  • Die National Gallery ist Irlands bedeutendstes Kunstmuseum und beherbergt die wichtigste nationale Kunstsammlung, sowie eine hervorragende europäische Sammlung von Kunstwerken aus dem 14. bis zum 20. Jahrhundert. Die Gallerie wurde 1864 eröffnet und hat eine große Auswahl von italienischen, französischen und holländischen Meistern der Renaissance und des Impressionismus. Hauptattraktionen der Nationalgalerie sind das Meisterwerk von Caravaggiο „Gefangennahme Christi“, sowie die faszinierende Sammlung des irischen Malers Jack B. Yeats.
  • Das Irische Nationalmuseum bietet einen tiefen Einblick in die Kulturgeschichte des Landes und beherbergt die landesweit größten historischen Funden, von der Bronzezeit bis zur Gegenwart. Das Museum wurde 1890 gegründet und ist in mehrere Bereiche unterteilt, Archäologie, Decorative Arts & History, Country Life und Natural History. Zu den bedeutendsten Artefakten gehören der Kelch von Ardagh, die Tara Brosche und der Kreuz von Cong. Besonders sehenswert ist die umfangreiche Sammlung von Goldschmuck aus der Bronzezeit.
  • Der Bau des Dublin Castle begann 1204 an der Stelle einer älteren Festung und wurde Sitz der Kolonialherrschaft. Highlights des Schlosses sind der Record Tower, der aus dem 13. Jahrhundert stammt, sowie der Prunkraum St Patrick’s Hall und die königliche Kapelle Chapel Royal, die von Francis Johnston 1814 errichtet wurde.
  • Das Trinity College wurde 1592 gegründet und ist die älteste Universität Irlands. Unter den vielen berühmten Studenten, die die Universität besuchten, gehören Oliver Goldsmith, Samuel Beckett und Edmund Burke. Zu den Sehenwürdigkeiten gehört der 30 Meter hohe Glockenturm Kampanile, der 1853 von Sir Charles Lanyon gebaut wurde. Die Hauptattraktion befindet sich jedoch in der alten Bibliothek, daß aus dem 8. Jahrhundert stammende reich verzierte Buch der vier Evangelien Book of Kells. Im 64 Meter langen Long Room befinden sich über 200.000 antiquarische Texte und Bücher.
  • Die historische Christ Church Cathedral wurde von Richard de Clare, 2. Earl of Pembroke, auch mit den Namen Strongbow bekannt, 1172 erbaut. Im 19.Jahrhundert fand eine umfangreiche Restaurierung statt. In der Kathedrale befindet sich das Grab von Strongbow.
  • Der Zoo befindet im großen Phoenix Park und wurde 1830 gegründet. Damit ist er der viertälteste Zoo der Welt. Der Zoo hat seine Fläche in den letzten Jahren verdoppelt und ist heute etwa 24 Hektar groß. Er bietet einen natürlich angelegten Lebensraum für mehr als 235 Tier- und Vogelarten.
  • Im Leinster House tagen die beiden Kammern des irischen Parlaments. Es wurde ursprünglich vom Architekten Richard Cassels zwischen 1745 und 1748 für den Earl of Kildare gebaut.
  • Die Old Jameson Distillery ist ein Museum zum Herstellungsprozess des Whiskeys und bietet Informationen über das „Wasser des Lebens“ (uisce beatha). Die Tour beinhaltet eine kurze einleitende audiovisuelle Präsentation, eine Ausstellungsfläche und am Ende kann der Besucher selbst den Whisky probieren.
Ads »

Übersicht aller Unterkünfte in Unknown