flagg Bonn
Deutschland

Anzahl der Hotels
86

Preis ab
22 €

Günstige Hotels Bonn

BilligeHotels.org bietet eine Auswahl von 86 hotels in Bonn an. Benutzen Sie das Suchfeld für einen automatischen Preisvergleich der Hotels in Bonn. Das dauert nur ein paar Sekunden. Preis schon ab 22 €!

Auswahl der Hotels die angezeigt werden sollen Große Karte anzeigen
Klicken Sie auf den Namen des Hotels in der Karte, um das Hotel in Bonn zu buchen. Setzen Sie das gelbe Männchen in der linken oberen Ecke auf das Hotel um Bilder aus der Umgebung zu sehen

Informationen über Bonn

Die kleine Universitätsstadt fand sich nach dem Zweiten Weltkrieg plötzlich als Hauptstadt der Bundesrepublik wieder. Langsam vermehrten sich die Ministerien, die großen Bürogebäuden und Tausende von Diplomaten strömten in die Stadt. Doch nach der Wiedervereinigung als die Entscheidung getroffen wurde, diesen Status Berlin zu verleihen, blieben nur sechs Ministerien in Bonn. Der plötzliche Weggang von Tausenden von Diplomaten brachte einen Rückgang des Wachstums, aber die Lebensqualität blieb gleich hoch.

Bonn wurde von den Römern 11 v. Chr. gegründet und florierte dank der Erzbischöfe von Köln, die hier ihre Sommerresidenz hatten. Die Stadt wurde berühmt, weil Ludwig van Beethoven 1770 in Bonn geboren wurde, und Robert Schumann, der die letzten Jahre seines Lebens hier verbrachte.

Sehenswürdigkeiten in Bonn

  • Eine der Hauptattraktionen Bonns ist das Beethovenhaus. Ludwig von Beethoven (1770-1827) wurde hier geboren und verließ die Stadt im Alter von 22, als er nach Wien ging (1792). Das Museum umfasst das gesamte Leben Beethovens, mit Ausstellungen und beeindruckenden Sammlungn von Handschriften und Gegenständen die von ihm verwendet wurden, darunter auch seine letzten Flügel.
  • Der zentrale Marktplatz ist eine Mischung aus moderner und barocker Architektur. Sein außergewöhnlichtes Gebäude ist das Rathaus, daß in seiner jetzigen Form 1737 fertiggestellt wurde, nach einem Entwurf von Michel Leveilly. Im Zentrum des Marktplatzes befindet sich der Marktbrunnen, der die Form eines Obelisken hat und zu Ehren des Kurfürsten Maximilian Friedrich 1777 errichtet wurde.
  • Das Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland beheimatet eine Ausstellung der deutschen Geschichte nach dem Zweiten Weltkrieg. Es hat tausende von Gegenständen und benutzt modernste Technologie um den Hintergrund der Ereignisse zu zeigen.
  • Das großartige Kunstmuseum befindet sich in einem interessanten Gebäude, das von Axel Schultes entworfen wurde. Es beinhaltet eine große Sammlung von expressionistischen Gemälden, darunter viele Werke von August Macke. Neben dem Museum ist die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, die 1992 als Veranstaltungsort für Wechselausstellungen eröffnet wurde.
  • Im südwestlichen Vorort Bonns, Poppelsdorf, befindet sich das barocke Schloß Clemensruhe und ist sicherlich einen Besuch wert. Sowohl das Schloß als auch sein großer Park mit seinem attraktiven botanischen Garten gehören zur Universität. Lohnenswert ist auch ein Besuch der barocken Kreuzbergkirche, die sich auf dem Gipfel des Kreuzbergs befindet.
  • 1818 gegründet, ist die Universität Bonn die wohl schönste Basis für eine Bildungseinrichtung in ganz Deutschland. Das atemberaubende Barockschloss wurde für den Kurfürsten Joseph Klemens 1705 gebaut, nach einem Entwurf von Enrico Zuccalli. 1715 wurde es von Robert de Cotte erweitert.
  • Die Münsterbasilika ist ein herrliches Beispiel der romanischen Architektur im Rheintal mit einigen gotischen Ergänzungen. Der aus dem 11. Jahrhundert stammende romanische Kreuzgang ist eines der am besten erhaltenen Beispiele in Deutschland aus dieser Zeit.
Ads »

Übersicht aller Unterkünfte in Unknown