flagg Konstanz
Deutschland

Anzahl der Hotels
32

Preis ab
20 €

Günstige Hotels Konstanz

BilligeHotels.org bietet eine Auswahl von 32 hotels in Konstanz an. Benutzen Sie das Suchfeld für einen automatischen Preisvergleich der Hotels in Konstanz. Das dauert nur ein paar Sekunden. Preis schon ab 20 €!

Auswahl der Hotels die angezeigt werden sollen Große Karte anzeigen
Klicken Sie auf den Namen des Hotels in der Karte, um das Hotel in Konstanz zu buchen. Setzen Sie das gelbe Männchen in der linken oberen Ecke auf das Hotel um Bilder aus der Umgebung zu sehen

Informationen über Konstanz

Konstanz ist mit über 80.000 Einwohnern die größte Stadt am Bodensee. Sie liegt wunderschön am südöstlichen Ufer des Sees, wo ein schmaler Streifen den Hauptteil des Bodensees von seinem Untersee spaltet. An dieser Stelle verlässt der Rhein den Bodensee und beginnt seine lange Reise zu der Nordsee. Obwohl Konstanz Jahrhunderte lang eine wichtige und bedeutende Stadt war, hat sie es immer irgendwie geschafft, größere Kriegsschäden zu entkommen.

Es wird gerne behauptet, daß Konstanz vom römischen Kaiser Constantius Chlorus um 300 n. Chr. gegründet wurde, aber in Wahrheit geht die Geschichte der Stadt bis zur keltischen Zeit zurück. Seine strategische Lage am Kreuzpunkt wichtiger Handelswege gab der Stadt eine wichtige Rolle im frühen Mittelalter.

Sehenswürdigkeiten in Konstanz

  • Imperia ist eine neun Meter große Skulptur von Peter Lenk, die Reisende im Hafen von Konstanz begrüßt. Die Skulptur basiert auf einen Character des gleichnamigen Romans von Honore de Balzac. In dem Roman, verlockt die schöne Dame sowohl die religiösen als auch die weltliche Führer. Die Skulptur hält in der einen Hand einen verschmähten Papst und in der anderen einen schwachen Kaiser.
  • Die riesige Konzilgebäude wurde im Jahre 1388 errichtet als Warenlager für den Handel benutzt. Es ist jedoch berühmter für das Konstanzer Konzil, daß 1417 Wahl von Papst Martin V. stattfand. Heute beherbergt es ein beliebtes Restaurant. In der Nähe des Gebäudes findet man Statuen von Ferdinand Graf von Zeppelin, der in Konstanz im Jahre 1838 geboren wurde, und Jan Hus, der 1415 auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurde. Jenseits des Flußes ist die schöne Seestraße. Dort findet man eine Reihe von Gebäuden des 19. Jahrhunderts, aber auch Hotels, Restaurants und das Kasino.
  • Das Münster Unser Lieben Frau wurde über einen Zeitraum von mehreren Jahrhunderten gebaut. Die romanische Basilika, 1089 über eine ältere Krypta gebaut, bildet den Kern des heutigen Gebäudes. Die gotischen Seitenkapellen wurden im 14. Jahrhundert hinzugefügt und die barocken Gewölbe des Mittelschiffs wurden 1680 hinzugefügt. Besonders hervorzuheben ist die kunstvoll geschnitzte Wendeltreppe, das Thomaschor und die vier feuervergoldete Kupferscheiben aus dem 11. bis 13. Jahrhundert, die in der Krypta untergebracht sind. In der vom 13. Jahrhundert stammenden Mauritiusrotunde sind Wandmalereien aus der Renaissance zu besichtigen. Aber die wahre Meisterleistung ist die große 13. Jahrhundert Kleinarchitektur des Heiligen Grabes. Im Jahre 1821 wurde die Kirche vom Dom zum Münster herabgestuft, als das Bistum nach Freiburg zog.
  • Sehenswert ist auch das Rathaus, daß durch die Kombination mehrerer überwiegend mittelalterlichen Gebäude errichtet wurde. Die bemalte Fassade, mit Blick auf die Kanzleistraße, illustriert Ereignisse aus der Geschichte der Stadt. Vom Rathaus führt die Hussenstraße zum Schnetztor, eines von nur drei verbliebenen mittelalterlichen Stadttoren. Kurz vor dem Tor ist das Hus Museum, dem Prager Reformators Jan Hus gewidmet. Hus, der unter anderem Zweifel an der Autorität des Papstes, wurde eingeladen, sich vor dem Konzil von Konstanz zu erklären. Kaiser Sigismund versicherte ihm sicheres Geleit, aber es wurde schnell wieder aufgehoben, in dem Bemühen die Gunst der Kirche zu gewinnen. Im Jahre 1415 wurde Hus als Ketzer erklärt und auf dem Scheiterhaufen verbrannt.
  • Das Rosgartenmuseum stellt die bedeutendste Kunstsammlung entlang des Bodensees aus. Die Ausstellungen erklären die Geschichte der Region mit besonderem Schwerpunkt auf Konstanz.
Ads »

Übersicht aller Unterkünfte in Unknown