flagg Kopenhagen
Dänemark

Anzahl der Hotels
113

Preis ab
13 €

Günstige Hotels Kopenhagen

BilligeHotels.org bietet eine Auswahl von 113 hotels in Kopenhagen an. Benutzen Sie das Suchfeld für einen automatischen Preisvergleich der Hotels in Kopenhagen. Das dauert nur ein paar Sekunden. Preis schon ab 13 €!

Der zentrale Hafen Nyhavn in Kopenhagen
Segelschiffe im Nyhavn in Kopenhagen Vergnügungspark in Kopenhagen - Morten Jerichau - www.copenhagenmediacenter.com Unterkunft in der Nähe von Christiansborg in Kopenhagen - Ireneusz Cyranek - www.copenhagenmediacenter.com Der Kopenhagener Vergnügungspark Tivoli - www.copenhagenmediacenter.com Der zentrale Hafen Nyhavn in Kopenhagen Bibliothek Kopenhagen Kopenhagen bei Nacht - Morten Jerichau - www.copenhagenmediacenter.com Am Kongens Nytorv Platz in Kopenhagen finden sich einige günstige Hotels - Morten Jerichau - www.copenhagenmediacenter.com Schloss Fredensborg - Ireneusz Cyranek - www.copenhagenmediacenter.com Shopping in der dänischen Haupstadt - arkitekturvaerkstedet.dk - Jens Frederiksen - www.copenhagenmediacenter.com Das wunderschöne Schloss Rosenberg - www.copenhagenmediacenter.com Der Tivoli in Kopenhagen Ungewöhnliches Gebäude in Kopenhagen
Mehr Bilder Kopenhagen auf Flickr »
Auswahl der Hotels die angezeigt werden sollen Große Karte anzeigen
Klicken Sie auf den Namen des Hotels in der Karte, um das Hotel in Kopenhagen zu buchen. Setzen Sie das gelbe Männchen in der linken oberen Ecke auf das Hotel um Bilder aus der Umgebung zu sehen

Informationen über Kopenhagen

Kopenhagen ist die Hauptstadt und größte Stadt in Dänemark und befindet sich im östlichen Teil der Insel Seeland. Über 1,8 Millionen Menschen leben im Großraum Kopenhagen, der etwa ein Drittel der gesamten Bevölkerung ausmacht. Trotz der geografischen Randlage machen der internationale Flughafen in Kastrup und die Öresund Brücke die Stadt einen zentralen KnotenPunkt, nicht nur für den Osten Dänemarks, sondern auch für das südwestliche Schweden.

Seeland ist die größte Insel Dänemarks und bietet sehr vieles Sehenswertes, außerhalb der Stadtgrenzen von Kopenhagen. Roskilde, die früher die Hauptstadt von Dänemark war, ist nur eine 30-minütige Autofahrt entfernt und hat eine Menge an Kulturelles zu bieten. Die Fahrt auf der Küstenstraße nach Helsingør, durch die landschaftlich schönste Region, ist bei einem Besuch Kopenhagens sehr zu empfehlen.

Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen

  • Nyhavn, der Neue Hafen, ist heute eines der beliebtesten Gebiete der Stadt mit vielen bunten Häusern, Cafes und einigen der besten Restaurants. Im Kopenhagener Hafen befindet sich das Wahrzeichen der Stadt, die Kleine Meerjungfrau. 1913 wurde der bekannte Bildhauer Edvard Eriksen von Carl Jacobsen beauftragt die Statue zu erschaffen.
  • Der große Vergnügungspark Tivoli liegt im Zentrum von Kopenhagen, zwischen dem Rathaus und Hauptbahnhof und wurde 1843 eröffnet. Mit seinen Achterbahnen, Fahrgeschäften, Karussells, und Konzerten ist es nicht nur für Kinder ein beliebter Anziehungspunkt, sondern ist heute eines der populärsten Ausflugsziele in Dänemark.
  • Die älteste Fußgängerzone der Stadt, die Strøget genannt wird, entstand aus dem Zusammenschluss der Straßen Frederiksberggade, Nygade, Vimmelskaftet und Østergade und der großen Plätze Kongens Nytorv, Gammeltorv und Amagertorv. Sie ist eine sehr beliebte Einakaufsmeile und man trifft unzählige Cafes, Restaurants, Kaufhäuser und Souvenirladen.
  • Das Schloss Christiansborg steht auf der kleinen Insel Slotsholmen zwischen Strøget und Christianshavn. Bischof Absalon baute das Schloss im 12. Jahrhundert und das heutige Gebäudekomplex ist der dritte Bau des Schlosses, nachdem zwei verheerende Brände es völlig zerstörten. Das Schloss wurde 1928 fertiggestellt und ist Sitz des dänischen Parlaments, des Obersten Gerichtshofes und der königlichen Repräsentationsräume.
  • Das Schloss Amalienborg wurde durch den Architekten Nicolai Eigtved in den 1750er Jahren erbaut. Vier Rokoko Paläste, ursprünglich für vier Adelsfamilien vorgesehen, sollten den Mittelpunkt von Frederiksstaden darstellen, einem Stadtviertel der von König Frederik V errichtet wurde. König Frederik V kaufte jedoch die Paläste nachdem Schloss Christiansborg 1794 bei einem Brand zerstört wurde. Seitdem wohnt die königliche Familie im Schloss Amalienborg.
  • Die Ny Carlsberg Glyptotek begann als private Kunstsammlung Carl Jacobsens und beherbergt heute eine große und fabelhafte Sammlung von antiken Exponaten aus Ägypten, Griechenland, Rom und der Mittelmeerküste. Ebenfalls beeindruckend sind die Kunstwerke der französischen Impressionisten, wie Monet, Renoir oder Degas, aber auch Gemälde aus dem Goldenen Zeitalter Dänemarks.
  • Das Nationalmuseet (National Museum) präsentiert die Geschichte und Kultur der Dänen von der Urzeit bis zur Gegenwart. Es beherbergt auch eine wunderbare Sammlung von griechischen und ägyptischen Altertümern und der königlichen Sammlung von Münzen und Medaillen.
  • Das Thorvaldsens Museum eröffnete 1848 zu ehren des Bildhauers Bertel Thorvaldsen und war das erste Museum Dänemarks. Es beinhaltet die meisten seiner Werke, sowie einige private Gegenstände. Vier Jahre nach seinem Tod wurde sein Grab von der Vor Frue Kirche im Innenhof des Museums verlegt.
Flughäfen in der Nähe
Flughafen Kastrup Flughafen Roskilde
Ads »

Übersicht aller Unterkünfte in Unknown