Hoteltipps

Wenn Sie bei der Hotelbuchung folgende Punkte beachten, haben Sie gute Chancen, die billigsten Hotels und besten Zimmer zu ergattern. Beachten Sie bei der Hotelbuchung:

  1. Je früher Sie das Hotel buchen, desto vorteilhafter ist der Preis.
  2. Planen Sie Ihre Ferien auβerhalb der Hauptreisezeiten. In Schulferien und zu Feiertagen muss mit einer gröβeren Anfrage und damit höheren Preisen gerechnet werden.
  3. In Ferienzeiten kann man günstige und billige Zimmer in Hotels bekommen, die auf Tagungen und Geschäftsreisende eingerichtet sind. Solche Konferenzhotels haben in Ferienzeiten eine geringere Nachfrage und können deshalb besonders günstige Angebote machen.
  4. Vermeiden Sie, wenn möglich, Übernachtungen am Wochenende. An Wochentagen besteht eine geringere Nachfrage und die Unterkünfte werden oft billiger angeboten.
  5. Verzichten Sie auf Hotels mit Pool, Trainingsstudio oder Sauna – es sei den, Sie sind ganz sicher, dass Sie von diesen Angeboten Gebrauch machen werden.
  6. Sind Sie mehrere Übernachtungsgäste? Fragen Sie nach einem Gruppenrabatt.
  7. Wählen Sie Hotels etwas auβerhalb des Stadtzentrums oder Ortskerns. Oft sind sie ruhiger gelegen und erheblich billiger.
  8. Prüfen Sie, ob das Hotel bei Anreise mit eigenem Auto eine kostenlose Garage zur Verfügung stellt. Ein öffentliches Parkhaus kann teuer werden, besonders im Hinblick auf das Einbruchrisiko.
  9. Machen Sie keinen Gebrauch von der Minibar.
  10. Untersuchen Sie, ob Kinder ohne Mehrkosten übernachten können. Einige Hotels bieten für Kinder bis zu 15 Jahren Gratisübernachtungen an. Andere räumen einen Zimmerrabatt für Jugendliche in Begleitung ihrer Eltern an.
  11. Buchen Sie nicht über ein Reisebüro. Reisebüros berechnen oft eine nicht unerhebliche Provision für Dienstleistungen, die Sie selbst nur ein paar Minuten kosten.
  12. Bezahlen Sie mit einer Kreditkarte, die eine Reiseversicherung mit einschlieβt. Oft ist es erforderlich, dass mehr als 50% der Reise mit Kreditkarte bezahlt wird, damit die Reiseversicherung wirksam ist. Überprüfen Sie Ihre Kreditkarte im Hinblick auf die geltenden Bestimmungen.
  13. Beantragen Sie Bonuskarten bei verschiedenen Hotelketten. Sie sparen bei jeder Übernachtung oder erhalten gratis eine höhere Zimmerkategorie
  14. Buchen Sie mit BilligeHotels.org. Wir vergleichen die Preise der 30 gröβten Hotelanbieter. Das garantiert sowohl die beste Auswahl als auch die niedrigsten Preise.

Beachten Sie bei der Zimmerbestellung:

  1. Präzisieren Sie Ihre Vorstellungen. Bei Online-Buchungen haben Sie oft die Möglichkeit, die Art der Zimmerausstattung oder sonstige Wünsche in einer speziellen Rubrik zu spezifizieren.
  2. Bei Zimmern zur Straβe hin muss man mit mehr Geräuschen rechnen als bei Zimmern zum Innenhof.
  3. Zimmer, die in der Nähe der Küche oder des Restaurants liegen, sind oft einem erhöhten Lärmpegel ausgesetzt, besonders zur Frühstückzeit.
  4. Buchen Sie so früh wie möglich. Frühbucher haben meist freie Zimmerauswahl und damit recht gute Chancen, ein Traumzimmer zu ergattern. (Mit viel Glück können Sie auch bei später Buchung ein tolles Zimmer bekommen. Falls Standardzimmer ausgebucht sind, könnte Ihnen – selbstverständlich gegen Aufpreis – eine Suite angeboten werden.)
  5. Denken Sie daran gegebenenfalls bei der Buchung darauf hinzuweisen, dass Sie sich auf Hochzeits- oder Geburtstagsreise befinden. Solche Informationen nehmen Hotels gerne zum Anlass, Ihnen einen besonders angenehmen Aufenthalt zu bereiten.
  6. Falls Ihnen das zugewiesene Zimmer nicht gefällt, ist es zulässig, um ein anderes Zimmer zu bitten. Wenn dies gleich beim Einchecken geschieht, ist das in der Regel kein Problem, es sei denn, das Hotel ist ausgebucht.
  7. Verfügen Sie über eine Bonuskarte der gewünschten Hotelkette, können Sie mit Glück gratis ein Zimmer mit höherem Standard erhalten.